MAKELBAR Blog Artikel

Online- Immobilienbewertung vs. Immobilienmakler

Das MAKELBAR - Team informiert

Warum Online- Immobilienbewertung?

Die Vorteile einer Online- Immobilienbewertung liegen klar auf der Hand. Den Wert ihrer Immobilie können sie zeitlich flexibel ganz einfach zu Hause gemütlich vom Sofa aus berechnen lassen. Dies ist bei den meisten Anbietern, natürlich auch bei MAKELBAR | Susanne Jordan Immobilien für Sie kostenlos und Sie erhalten innerhalb weniger Minuten den aktuellen Marktwert als Wertspanne inklusive der Preisentwicklung und dem aktuellen Trend per PDF. Am genauesten wird die Immobilienbewertung natürlich, je mehr Informationen sie zum Objekt zur Verfügung stellen. Lage der Immobilien, Zustand, Baujahr, Ausstattung und die Größe, je genauer, desto besser. Bei MAKELBAR wird der Marktwert auf Grundlage der Immobilienbewertung einer renommierten und unabhängigen Gutachterdatenbank ermittelt. Da es verschiedene Verfahren zur Berechnung gibt, kann der Wert je nach Anbieter natürlich auch variieren. Für eine grobe Schätzung der Immobilie für Sie selbst oder einen Interessenten, sind die Ergebnisse aber oft schon ausreichend und es kann für sie durchaus ein Hilfsmittel zur Kaufentscheidung sein.

 

Was sind die wichtigsten Faktoren für die Immobilienbewertung?

Die Lage ist einer der wichtigsten Faktoren, die den Immobilienwert beeinflussen. Ob eine Immobilie an einer stark befahrenen Straße liegt oder in der ruhigen Idylle, macht einen erheblichen Unterschied. Wie ist der Ausblick, wie die Nachbarschaft? Gibt es öffentliche Verkehrsmittel, Schulen, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten?

Auch die Entwicklung des Immobilienmarktes in der Region wirkt sich auf den Wert der Immobilie aus. Die Immobilienpreise können schon aufgrund einfacher Veränderungen in der Wirtschaft der Region schwanken. Veränderungen von Angebot und Nachfrage wirken sich natürlich ebenso direkt auf den Immobilienmarkt aus.

Eine ältere aber gut gepflegte Immobilie kann zudem einen ähnlichen Preis wie eine neuere Immobilie erzielen. Wie alt und wie gut erhalten ist die Bausubstanz Ihrer Immobilie? Wurden elektrische Arbeiten durchgeführt, neue Sanitäranlagen eingebaut? All das beeinflusst den Wert der Immobilie, weswegen das Baujahr und der Zustand des Hauses ebenfalls einen großen Einfluss auf den Marktwert haben. Da diese Faktoren in den online Bewertungstools in der Regel nicht mitberücksichtigt werden können, sollte diese Form der Preisermittlung für Sie nur als Grundlage dienen, da ein genauer Wert nicht ermittelt werden kann.

 

Warum also ein Immobilienmakler beauftragen?

Weil es zu viele verschiedene Faktoren gibt, die den Wert einer Immobilie bestimmen, welche bei einer online Bewertung natürlich nicht alle erfasst werden. Auch ist die online Bewertung nicht ausreichend, wenn der Immobilienwert rechtssicher sein muss. Bei der Kalkulierung einer Versicherungssumme zum Beispiel, der Vermögensverteilung bei einer Scheidung oder im Erbfall. Auch um den besten Preis zu erzielen lohnt sich zumeist die Hilfe eines Immobilienmaklers, da es mehrere Möglichkeiten gibt den Wert einer Immobilie zu berechnen (Vergleichswertverfahren, Sachwertverfahren oder Ertragswertverfahren). Manche Immobilien lassen sich oft nicht genau kategorisieren und die Besonderheiten und der Gebäudezustand sind online nur eingeschränkt oder gar nicht erfassbar.

Aber vor Allem, weil Ihre Immobilie mehr als nur eine funktionale Raumanordnung ist. Sie ist Ihr Lebensraum, Ihr Zuhause, Ihr Ort vergangener Geschichten und kommender Erinnerungen. Daher ist ein Immobilienverkauf oft eine sehr emotionale Angelegenheit, sowohl für Sie als Eigentümer als auch für die potenziellen Käufer. Vielleicht sind Ihre Kinder hier aufgewachsen, die Enkelkinder haben hier gespielt oder Sie haben andere schöne Erinnerungen an die Immobilie. Das kann ein Online-Tool natürlich nicht erfassen. Ein Makler nimmt sich die Zeit um die Bedürfnisse eines Kunden zu erfassen, die Immobilie mit all Ihren Makeln und Stärken kennenzulernen, die ihr Charakter verleihen, um den idealen Käufer zu finden.

Unser Fazit:

Eine Online Immobilienbewertung sollte immer nur als grobe Schätzung gesehen werden. Für Sie selbst sind die Ergebnisse oft schon ausreichend. Braucht man allerdings einen transparenten, genauen Preis der alle relevanten Faktoren berücksichtigt, sollte man sich doch an einen Immobilienmakler wenden, der das Objekt neutral bewertet und alle Besonderheiten in einer Besichtigung vor Ort mit einbezieht.

Sind Sie auf der Suche nach einem kompetenten und professionellen Makler, rufen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen bei der Preisfindung nicht allein mit der Kompetenz und Marktkenntnis eines Immobilienprofis, sondern auch mit Ortskenntnis auf Grund unserer regionalen Verbundenheit.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Inhaberin Susanne Jordan

Susanne Jordan (Inhaberin)

+49 (0)30 857 392 78

Unsere Servicezeiten:
Montag bis Samstag von 10:00 bis 20:00 Uhr

    Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung & Kundeninformation.

    VISITENKARTE

    • MAKELBAR | Susanne Jordan Immobilien
    • Susanne Jordan
    • BÜRO BERLIN:
      Weißenhöher Straße 12 | 12683 Berlin
      BÜRO BRANDENBURG:
      Kieferndamm 19 | 15566 Schöneiche
    • office@makelbar.de

    Copyright © 2018-2021 Alle Rechte vorbehalten. MAKELBAR | Susanne Jordan Immobilien